Nationalhymne

San Sombrero
FAQs

Wie komme ich hin? Welche Fluggesellschaft fliegt San Sombréro an?

Antwort
Nationale Fluggesellschaft ist die Aero Sombrèro, die ihr 50-jähriges Bestehen letztes Jahr mit einer Generalüberholung ihrer Flotte und einem Ölwechsel feierte. Aero Sombrèro bietet im Großen und Ganzen einen guten Service, auch wenn schon Bedenken über die Sicherheitsstandards geäußert wurden, speziell was die Personalstärke betrifft. So brachten mehrere Passagiere ihre Sorge darüber zum Ausdruck, dass der Co-Pilot während des Flugs die Getränke servierte.

Eine weitere Option ist die Aero Esperanza (oder Air-Mayday wie diese Gesellschaft in Luftfahrtkreisen genannt wird), eine Billigfluglinie, die eine der ältesten und am häufigsten reparierten Flotten der Welt ihr Eigen nennt. Die Ticketpreise sind normalerweise sehr niedrig, und man bekommt weitere Preisnachlässe, wenn man bereit ist, in der Toilette zu sitzen oder beim Starten des Propellers zu helfen. Manche Flüge haben sogar einen First-Class-Bereich (Clase Tropical), in dem zusätzliche Beinfreiheit durch Weglassen der Schwimmwesten geschaffen wird.

Nähere Auskünfte über Flugpläne und -routen finden Sie im Reiseführer; Buchungen nimmt jedes Reisebüro für Sie vor.

© Working Dog

Alle Flugzeuge der Aero Sombrèro werden regelmäßig gewartet. Maschinen, die als nicht mehr reparierbar gelten, werden zu Bussen umgebaut oder für Panoramaflüge verwendet.

 

Ich bin ein begeisterter Hobbykoch und lerne auf Urlaubsreisen gerne exotische Gerichte kennen, die ich dann zuhause nachkoche. Können Sie mir einen Tipp geben, was ich während meines Urlaubs in San Sombrèro unbedingt probieren sollte?

Antwort
Sie können sich wirklich freuen, denn die sansombrèrische Küche wartet mit kulinarischen Köstlichkeiten auf, die Ihnen nirgendwo sonst in der Karibik (vermutlich auch sonst nirgendwo auf dieser Welt) geboten werden. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich die "Horse d'oeuvres", pikante Vorspeisen aus Pferde- und Eselsfleisch, "Rotulos de huevos", eine traditionelle Süßigkeit, die Ähnlichkeit mit Lakritz hat, aber aus Kautschuk hergestellt wird. Versuchen Sie auch unbedingt "Potaje", eine dicke, ölige Suppe aus schwarzen Bohnen, gebratenem Knoblauch, Zwiebeln, Pfeffer und Chili. Sie wird normalerweise vor dem Hauptgericht oder vor einer Darmspiegelung serviert.

© Working Dog

Säfte (jugos) sind ebenfalls beliebt. Straßenstände bieten oft eine Mischung aus allem an, was sich in den Entsafter stecken lässt, seien es nun Ananas, Orangen, Wassermelonen, gemähtes Gras oder die Finger des Verkäufers. In San Sombrèro wird nicht nur das beste Obst und Gemüse zu Saft verarbeitet, sondern auch Fleisch (ein "Schweine-Smoothie" gilt als erfrischender Aperitif).

 

Kommt man in San Sombréro auch mit einem Pkw (Leihwagen) durchs Land? Gilt überhaupt mein Führerschein? Gibt es besondere, landestypische Verkehrsregeln?

Antwort
San Sombrèro verfügt über etwa 27.000 km Straßen, von denen 15.500 aus Schlaglöchern bestehen. Während die Städte oft verstopft sind, wird der Verkehr dünner, sobald man aufs Land kommt. In manchen Regionen kann man den ganzen Tag fahren, ohne an mehr als einem Dutzend Fahrzeugen vorbeizukommen, von denen viele in Flammen stehen oder im Straßengraben liegen. Um in San Sombrèro fahren zu dürfen, muss man mindestens 21 Jahre alt sein, einen Führerschein besitzen und sein Testament gemacht haben. Letzteres empfehlen wir Ihnen auch dringend, wenn Sie einen Pkw leihen oder sich einem einheimischen Fahrer anvertrauen wollen. Prinzipiell gilt: Es gibt keine Verkehrsregeln, jedenfalls keine klar erkennbaren.

Detaillierte Straßenkarten sind im Reiseführer enthalten. Dort finden Sie auch ein Verzeichnis der Unfallkliniken in den Nachbarländern San Sombrèros, wohin Sie gegebenenfalls ausgeflogen werden können (sofern genügend Flugbenzin zur Verfügung steht).

© Working Dog

Taxis sind im Allgemeinen recht günstig. In größeren Städten verlangen die Fahrer jedoch 10 Cent zusätzlich für jedes Mal bremsen.

 

Unser Expertenteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Schreiben Sie uns! Wir werden jede Ihrer Fragen so schnell wie möglich beantworten. Unsere Kontaktanschrift finden Sie im Reiseführer.

Textauszug aus San Sombrèro - Karibik, Karneval und Kakerlaken, Heyne Verlag